NEXUS
Ambulante Pflege und Betreuung

Laugemannsstiege 20
48565 Steinfurt

Telefon:02551 / 21 31
E-Mail:info@nexus-steinfurt.de

Karriere als Medizinische/r Fachangestellte/r

Arzthelferin vor Computer mit Telefon am Ohr

Was sind die Aufgaben und Tätigkeiten eines/r Medizinischen Fachangestellten?

Medizinische Fachangestellte assistieren Ärzten und Ärztinnen beim täglichen Ablauf in der Praxis oder Einrichtung. Sie betreuen die Patienten und sind z.B. für die Terminvergabe, den Patientenempfang und die Rezeptausgabe nach Absprache mit den Ärzten verantwortlich. Neben Organisations- und Verwaltungsaufgaben, wie Patientenakten pflegen und Abrechnungen durchführen, sind Medizinische Fachangestellte auch die Pflege und Wartung medizinischer Instrumente und Geräte zuständig. Sie führen außerdem Laborarbeiten durch. So gehört das Untersuchen, aber auch das Versenden und Aufbewahren von Proben zum Aufgabenfeld eines Medizinischen Fachangestellten.

Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten

Medizinische/r Fachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Auszubildenden erlernen im Ausbildungsbetrieb die Ausführung von Organisations-, Verwaltungs- und Laboraufgaben, außerdem erwerben sie Kenntnisse in der Betreuung und Beratung von Patienten. Neben allgemeinbildende Fächer werden an der Berufsschule berufsspezifische Lernfelder erlernt.

Eine ausführliche Beschreibung des Berufsbildes finden Sie hier.